../../fileadmin/user_upload/essbares_fichtelgebirge_blutwurz_header.jpg

Das Fichtelgebirge

„Herzbrunnen Europas“ oder „Nabel Deutschlands“ nannte man das Fichtelgebirge in alten Zeiten. Wie Adern aus dem Herzen des Menschen fließen, so entspringen vier Quellflüsse in vier Himmelsrichtungen: Saale, Eger, Fichtelnaab und Weißer Main. Sie machen die ganze Region für vielfältiges Pflanzenwachstum fruchtbar und versorgen auch weiter entfernte Städte wie Hof oder Bayreuth mit Trinkwasser. Zahlreiche Hochmoore und Sümpfe stehen unter Naturschutz. Charakteristisch für das granithaltige Gebirge im Nordosten Bayerns sind bizarre und fantasievolle Gesteinsformationen, die über Jahrmillionen gewachsen sind.

Erfahren Sie mehr über das sagenhafte Fichtelgebirge

../../fileadmin/img/button_facebook.png
../../fileadmin/img/button_youtube.png